Der Gründerhomepage-Blog

gruenderhomepage-baustelle


Aktuelles, Interessantes sowie Tipp & Tricks rund um das Thema Existenzgründung und Unternehmensführung. Wir wünschen Ihnen einen spannende Lektüre!

Die Arbeitnehmerhaftung im Arbeitsrecht

Arbeitsrecht und ArbeitnehmerhaftungWo Menschen handeln, können Fehler passieren. Dies gilt im privaten wie im Betrieb. Doch wie ist es eigentlichen, wenn Arbeitnehmer durch Ihr Handeln einen Schaden verursachen. Wer kommt wann für den Schaden auf. Wer haftet bei Fehlern im Beruf?

Erfolgreich gründen im Team

Gründerflirt für Existenzgründung im TeamDer Gründungsflirt am 15. März in Frankfurt hilft bei der Suche nach den passenden Gründungspartnern

Mit einem besonderen Format unterstützt das FAZ-Institut Gründungsinteressierte bei der Suche nach passenden Partnern für die geplante Existenzgründung. Am Samstag, dem 15. März, finden im Frankfurter Palmengarten Ideengeber und Fachleute mit speziellem Know How zusammen.

Webdesign mit Joomla: Redirect veralteter Links mit Statuscode 301 und eigene 404-Seite

Webdesign Tipps: Joomla URL-RedirectTipps zu Homepagebau und Webdesign

Wenn man inhaltliche bzw. strukturelle Änderungen an einer Internetseite durchführt ändert sich häufig auch der URL (die genaue Internetadresse) zu den einzelnen Unterseiten. Gehäuft passiert dies oftmals bei einem Relaunch. Automatisch entstehen so unschöne tote Links und der Internetauftritt verliert an Reputation und Sichtbarkeit in Suchmaschinen wie Google und Bing. Die Lösung bieten automatisierte Redirects und eine eigene 404-Fehlerseite für Joomla.

Der Weg zur Existenzgründung: So werden Sie Ihr eigener Chef

Beratung ExistenzgründungViele Gründer unterschätzen den Aufwand, um ein Unternehmen zu gründen. Gute Planung und Vorbereitung ist für eine erfolgreiche Existenzgründung daher essentiell. Wie die Unternehmensgründung abläuft und welche Aspekte hierbei zu beachten sind beleuchtet Kai Flehmig-Pichlmaier, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Gründerverbands, in einem aktuellen Artikel des focus online.

Wissen um die Umsatzsteuer - wichtig für Unternehmensgründer

Umsatzsteuer - Infos für ExistenzgründerWer den Schritt in die Selbständigkeit wagt, sollte sich einige Kenntnisse aneignen. Als Unternehmer muss er jetzt nämlich in vielen Angelegenheiten Verantwortung übernehmen, die ein Angestellter dem Unternehmer überlassen kann. Neben arbeitsrechtlichen Fragen sind es vor allem Steuerprobleme, die zu Beginn einer unternehmerischen Tätigkeit manchmal Kopfzerbrechen bereiten. Besonders die Umsatzsteuerregelungen tun sich hier hervor.

Vermarktung der Gründeridee in Print

Existenzgründung - Präsentation im Print BereichStart-Ups sehen sich heute einer immer größeren Zahl an Wettbewerbern ausgesetzt. Da ist guter Rat teuer: Eine wirkungsvolle Marketingstrategie ist oft der einzige Weg, sich tatsächlich von Mitbewerbern mit ähnlichen Produkten abzuheben.

Ratgeber – die richtige Buchhaltungssoftware für jedes Unternehmen

Buchhaltungssoftware findenJede Firma der Welt muss in einem gewissen Rahmen Buchhaltung betreiben. Dabei sind verschiedene Ansätze denkbar, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Bis weit ins 20. Jahrhundert wurde die Tätigkeit manuell durchgeführt. Dadurch war sie zeit- und personalaufwändig. Mit dem Siegeszug des Computers wurden Buchhaltungsprogramme populär, durch die den Verantwortlichen die Aufgaben wesentlich erleichtert wurden. Daraus entwickelten Anbieter im Internet das Cloud-Computing. Darunter versteht man eine IT-Infrastruktur, die auf den Kunden zugeschnitten und für ihn verwaltet wird. Die aus der Firma ausgelagerten IT-Dienste werden nach Verbrauch abgerechnet.

Existenzgründung mit Unterstützung der Hochschule

Existenzgründung in Uni und HochschuleDie Freiheit des Studentenlebens zur Existenzgründung nutzen: Denn eigentlich ist die Situation für den Start in die Selbständigkeit ideal: Nur selten bestehen familiäre Verpflichtungen und Einschränkungen, die Zeit lässt sich weitgehend frei gestalten und oftmals fließt noch finanzielle Unterstützung durch Eltern, Verwandte oder Stipendien.

Was in der Regel fehlt sind jedoch Berufserfahrung und ein großes berufliches Netzwerk. Da ist es gut, wenn es Unterstützung für die Existenzgründung von der Hochschule gibt.

DIHK warnt: Mangel an Existenzgründern bedroht Wirtschaft

Weniger Gründer gefährden WirtschaftDie Deutschen verlasse der Mut zur Selbstständigkeit: Nur noch jeder dritte Erwerbstätige kann sich vorstellen, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Diese Zurückhaltung gefährde auch ein deutsches Erfolgsmodell, warnt DIHK-Präsident Eric Schweitzer im Handelsblatt in Bezug auf den deutschen Mittelstand.

Online-Lexikon: A bis Z im Arbeitsrecht

Arbeitsrecht-LexikonFür Arbeitnehmer und Selbständige gleichermaßen interessant: das neue Online-Lexikon Arbeitsrecht. Von A wie Abfindung bis Z wie Zeugnis erklärt Sonja Reiff, Rechtsanwältin für Arbeitsrecht aus Frankfurt, wichtige Begriffe und bietet eine erste Orientierung.

Besonders spannend ist das Thema natürlich für Sie, wenn Sie als Existenzgründer selbst zum ersten Mal eigene Arbeitnehmer beschäftigen.

Arbeitsagentur fördert wieder mehr Existenzgründer

Arbeitsagentur GründungszuschussStärkere Förderung von Gründern als Reaktion auf schwächere Entwicklung am Arbeitsmarkt?

Die Zuschüsse für Gründer werden um vier Millionen Euro aufgestockt, berichtet „die Welt" in einer Reportage über einen Existenzgründer und die Arbeitsagentur Hamburg. Über 1.200 Arbeitslose sollen sich 2013 Selbstständig machen, so die Hoffnung der Arbeitsagentur, die hiermit auf die schwächere Entwicklung am Arbeitsmarkt reagiert.

Existenzgründung

  • Hamburg, Berlin, Hannover, Essen
    Dortmund, Düsseldorf, Köln, Leipzig

in

Dresden, Frankfurt, Karlsruhe, Stuttgart,
Nürnberg, Ulm, München, Regensburg

Deutschland

Bremen, Münster, Aachen, Bochum,
Bielefeld, Wiesbaden, Mannheim ...

Follow Us